MAGIX Software für Foto, Video & Musikbearbeitung
HomeÜber unsZieleWir suchenFilmografieAktuellesDas TeamKontaktGästebuchLinksWerbungMein Base








| Stille Nacht, schwarze Nacht


Kurzfilm, Deutschland 2009  ·  Laufzeit: 27 Minuten  ·  Genre: Horror  ·  Mit Jürgen Meier, Julia Mixdorf, Jasmin Mixdorf, Carsten Mixdorf · Drehbuch: Jürgen Meier, Carsten Mixdorf · Regie: Carsten Mixdorf · Produktion: Carsten Mixdorf / Cryptorium Filmproduktion · © 2009 by Cryptorium Filmproduktion.

Inhalt:

Nachts am Heilig Abend auf einer einsamen Landstraße. Ein merkwürdiger Zeitgenosse erzwingt sich mehr oder weniger seine Mitfahrgelegenheit. Dem verdutzten Autofahrer erzählt er, dass er der Weihnachtsmann ist. Der Autofahrer weiß zunächst nicht, ob er seinen Fahrgast auslachen oder fürchten soll. Er beschließt, ihn für einen harmlosen Spinner zu halten und verspottet ihn. Doch dann warnt eine Radiodurchsage vor einem flüchtigen Straftäter, der als Weihnachtsmann verkleidet sein Unwesen treibt. Auf die Gefährlichkeit des Verbrechers wird besonders hingewiesen. Dem Autofahrer, der sich kurz zuvor noch über seinen verschrobenen Fahrgast lustig gemacht hat, läuft es nun eiskalt den Rücken hinunter.

Hinter den Kulissen:

Uelzener Weihnachtszauber: Beeindruckende weihnachtliche Kulisse in der Innenstadt mit dem großen Adventskalender am alten Rathaus und vor dem Hundertwasserbahnhof.

Weitere Informationen:

Der Kurzfilm "Stille Nacht, schwarze Nacht" nimmt aktuell Teil beim Shocking Shorts Award 2011, dem bekannten Filmwettbewerb des Fernsehsenders 13th Street (zu empfangen u.a. über sky).

Szenenfotos: