MAGIX Software für Foto, Video & Musikbearbeitung
HomeÜber unsZieleWir suchenFilmografieAktuellesDas TeamKontaktGästebuchLinksWerbungMein Base
StayFriends - Die Freundesuchmaschine



| Filmografie  


EMO-tional: Tödlicher Wettlauf

Spielfilm, Deutschland 2012 · Laufzeit: 74 Minuten · Genre: Horror · Drehbuch: Carsten Mixdorf, Julia Mixdorf, Jürgen Meier · Regie: Carsten Mixdorf · Produktion: Carsten Mixdorf · © 2012 by Cryptorium Filmproduktion.

Schlachtnacht in den Tiefen der Wälder. Drei Teenager möchten eine unbeschwerte Zeit verbringen und brechen auf zum Zelten in den Wald. Doch sie haben die Rechnung ohne den mutierten Waldbewohner gemacht. Dieser verteidigt sein Territorium bis auf's Blut!

Hinter den Kulissen: Hier klicken.


Geisterstadt

Kurzfilm, Deutschland 2009 · Laufzeit: 30 Minuten · Genre: Horror · Drehbuch und Regie: Carsten Mixdorf · Produktion: Carsten Mixdorf · © 2009 by Cryptorium Filmproduktion.

Böses Erwachen an einem unbekannten Ort. Eine junge Frau findet sich in einem leeren Swimming Pool in einem verlassenen Gebäude wieder. Sie hat keine Ahnung, wie sie hier hergekommen ist und beginnt, das Gebäude zu erkunden. Schon sehr bald muss sie feststellen, dass nicht nur dieses merkwürdige Bauwerk völlig verlassen ist, sondern der ganze Ort eine Geisterstadt ist. Verzweifelt sucht sie nach Hilfe. Kurz darauf wird sie von einem maskierten Unbekannten verfolgt. Ein mörderischer Wettlauf beginnt.

Hinter den Kulissen: Hier klicken.

Stille Nacht, schwarze Nacht

Kurzfilm, Deutschland  2009 · Laufzeit: 27 Minuten · Genre: Horror · Drehbuch: Jürgen Meier, Carsten Mixdorf · Regie: Carsten Mixdorf · Produktion: Carsten Mixdorf / Cryptorium Filmproduktion · © 2009 by Cryptorium Filmproduktion.

Heilig Abend. Der Autofahrer hatte einen Anhalter mitgenommen. Dieser behauptet allen Ernstes, der Weihnachtsmann zu sein. Dann warnt eine Radiodurchsage vor einem gefährlichen Straftäter, der aus dem Gefängnis ausgebrochen ist und als Weihnachtsmann verkleidet sein Unwesen treibt.

Hinter den Kulissen: Hier klicken.

Geschichten zu Halloween


Spielfilm, Deutschland 2001 · Laufzeit: 85 Minuten · Genre: Horror · Drehbuch: Jürgen Meier, Carsten Mixdorf · Regie: Carsten Mixdorf · Produktion: Carsten Mixdorf · © 2001 by Canned Video

Nichts für schwache Nerven! Der Crypt-Master lädt ein in sein Reich und präsentiert auf seine individuell-morbide Art vier spannende Kurzfilme:
 
Doktor Freak 
Was sind Dale Carnegie und Dr. Joseph Murphy gegen Doktor Freak? Die Methoden von Dr. Freak wirken zwar besser, sind aber auch nicht ohne gefährliche Nebenwirkungen. 
 
Morgenlieferungen
Was gibt es Schöneres, als sich sein Frühstück am Sonntag morgen fix und fertig an die Tür liefern zu lassen - doch Vorsicht! Was hier angeliefert wird, ist alles andere als genießbar. Frei nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Stephen King. 
 
Nachtfracht
Im Auftrag eines Unbekannten stehlen zwei Einbrecher in einer waghalsigen Nacht-und-Nebel Aktion einen Sarg. Doch der Inhalt dieser „Nachtfracht” hat es in sich... 
 
Im Zeichen der Nonne
Ein geisteskranker Mörder in Nonnentracht hinterlässt eine blutige Spur in einer verschlafenen Kleinstadt. 
 
Hinter den Kulissen: Mindestens eine Fortsetzung ist geplant. 

Biggi


Spielfilm, Deutschland  1998 · Laufzeit: 81 Minuten · Genre: Krimi · Drehbuch: Jürgen Meier, Carsten Mixdorf · Regie: Carsten Mixdorf · Produktion: Carsten Mixdorf · © 1998 by Canned Video

Eine junge Frau gerät in ein Netz aus Intrigen, Verbrechen und Mord: Biggi Niebuhr ist die Sekretärin von Alexander Tesch, der sie als Werkzeug für seine kriminellen Machenschaften missbraucht. Eines Tages kommt Biggis Freund Manni dahinter, dass sie nicht nur Teschs Sekretärin, sondern auch seine Geliebte ist. Er kocht vor Eifersucht. Als man Biggis Leiche findet, wird Manni als Tatverdächtiger verhaftet. Verzweifelt bittet er den Privatdetektiv Christoph Fux um Hilfe. Dieser beginnt, das verwirrende Netzwerk zu zerlegen.

Horror auf dem Dachboden


Kurzfilm, Deutschland 1997 · Laufzeit: 39 Minuten · Genre: Horror-Komödie · Drehbuch: Jürgen Meier, Carsten Mixdorf · Regie: Carsten Mixdorf · Cameo: Lucky-Grauer-Kater (†) als „Die Geisterkatze" · Produktion: Carsten Mixdorf · © 1997 by Canned Video 

Zwei Mädchen finden beim Stöbern auf dem Dachboden ein altes Buch und lesen daraus vor. Was sie nicht wissen: Der Text ist eine Beschwörungsformel. Nebel wabert, Donnergrollen erfüllt den Dachboden und das Grauen nimmt seinen Lauf. Mit dem Aussprechen der Formel haben sie einen Untoten zum Leben erweckt und herbei gerufen. Eines der beiden Mädchen überlebt - vorerst! - die Attacken des Untoten. Im Telefonbuch findet sie die Nummer eines professionellen Geisterjäger-Unternehmens. Sie ruft dort an. Doch die - gar nicht so professionellen - Geisterjäger haben im Augenblick Besseres zu tun - nämlich Kartenspielen. Als sie sich endlich an den Tatort bequemen, ist es zu spät: Die beiden Mädchen sind tot und der Untote ist entkommen. Mit Hilfe einer Geisterkatze kommen die beiden „Helden” dem Untoten wieder auf die Spur. Es kommt zum Showdown... was auch sonst? 
 
Hinter den Kulissen: Dies war unser erster Film. Das „Drehbuch” hatte einen Umfang von nur fünf handgeschriebenen Seiten, die Location-Suche hat während des Drehs statt gefunden, die Requisiten wurden unmittelbar vor Drehbeginn zusammengekramt und sämtliche Dialoge waren improvisiert und deshalb teilweise viel zu lang. Binnen einer Nacht war der ganze Film abgedreht. Ein Film, der auf diese Weise zustandekommt, hat natürlich seine Schwächen, aber es hat einen Riesenspaß gemacht.


In Memoriam
Lucky
* 17.03.1995    † 20.10.2008